Pallitsch beendet seine Karriere

Aufmacherbild
 

800m-Läufer Raphael Pallitsch zieht einen Schlussstrich unter seine Leistungssport-Karriere. "Ich fühle in mir die entschlossene Gewissheit, dass dieser Weg zu Ende gegangen ist. Dass die Erfolge stets hinter den Zielen zurückbleiben, ist wahrscheinlich ebenso normal wie der innerliche Konflikt, mit dieser endgültigen Entscheidung zu leben", meint der 25-Jährige. Der Burgenländer zog bei der Hallen-WM 2012 in das Halbfinale ein und ist mit 1:46,67 min die Nummer 3 der ewigen ÖLV-Bestenliste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen