Powell läuft 100 Meter doppelt

Aufmacherbild
 

Asafa Powell hat den 100-Meter-Sprint beim Meeting in Ostrau gleich zweimal gewonnen. Der Jamaikaner läuft zunächst als Erster nach 9,97 Sekunden über die Ziellinie. Da ein Konkurrent aber einen Fehlstart begeht, muss das Rennen wiederholt werden. Auch im zweiten Lauf setzt sich Powell durch und verweist in 10,06 Sekunden Kim Collins (10,08) auf Rang zwei. Im Kugelstoßen erzielt die Neuseeländerin Valerie Adams mit 20,88 Meter eine neue Jahresweltbestleistung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen