Mutola Trainerin von Semenya

Aufmacherbild
 

Caster Semenya präsentiert nach der Trennung von ihrem Entdecker Michael Seme Olympiasiegerin Maria Mutola als neue Trainerin. "Maria gab mir vor der WM einige gute Ratschläge. Danach fragte ich, ob sie Interesse habe, mich zu trainieren", erklärt die 20-jährige Südafrikanerin, die in Daegu (KOR) über 800 m WM-Silber holte. Mutola, die frühere Dauerrivalin von Stephanie Graf, debütierte vor vier Wochen im Alter von 39 Jahren für die Fußball-Nationalelf ihrer Heimat Mosambik.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen