Sprint-Oma fährt nicht zur WM

Aufmacherbild
 

Merlene Ottey verpasst mit der slowenischen Staffel das WM-Limit und wird somit nicht in Südkorea an den Start gehen. Die 51-jährige Sprinterin hat bisher als einzige Dame 14 WM-Medaillen geholt. Auch der Titelverteidiger über 800 Meter wird nicht in Daegu an den Start gehen. Mbulaeni Mulaudzi (30) muss seine Teilnahme wegen einer Zerrung und Rückenproblemen absagen. Fraglich ist, ob Blanka Vlasic (CRO) ihren Titel im Hochsprung verteidigen kann. Sie laboriert an einem Muskeleinriss im Bein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen