Gay läuft Top-Zeit über 200m

Aufmacherbild

Sprint-Star Tyson Gay befindet sich weiter in einer bemerkenswerten Frühform. Der US-Amerikaner zeigt beim Leichtathletik-Meeting in Clermont (Florida) auf und entscheidet die 200 Meter eindrucksvoll für sich. Der Weltmeister von Osaka (2007) setzt sich bei starkem Wind (2,4m/s) in 19,79 Sekunden durch. Über 100 Meter triumphiert ein Jamaikaner. Der 23-jährige Nickel Ashmeade ist bei irregulären Bedingungen (3,8m/s) in 9,91 Sekunden der Schnellste.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen