Jürgen Mallow verlässt den ÖLV

Aufmacherbild
 

Jürgen Mallow ist nicht mehr Vize-Präsident für Leistungssport im Österreichischen Leichtathletik-Verband (ÖLV). Der Deutsche zieht sich aus privaten Gründen zurück. "Wir danken ihm für sein Engagement und seine wertvolle Mitarbeit in den letzten Jahren, seine Handschrift ist in vielen Bereichen klar erkennbar", sagt ÖLV-Generalsekretär Helmut Baudis. Der ehemalige DLV-Sportdirektor war seit November 2012 im ÖLV und maßgeblich an der Ausarbeitung des Leistungskonzeptes bis 2016 beteiligt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen