Lolo Jones will nach Sotschi

Aufmacherbild
 

Hürdensprinterin Lolo Jones geht fremd. Die 31-Jährige wird im kommenden Weltcup-Winter gemeinsam mit Lauryn Williams für den US-Bobverband starten. Die Hallen-Weltmeisterin (2008, 2010) und die Staffel-Olympiasiegerin Williams werden unter 16 Kandidatinnen als 2 von 6 Anschieberinnen ausgewählt. Das Duo darf sich somit berechtigte Hoffnungen auf eine Teilnahme bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi machen. Der erste Weltcup-Bewerb findet von 8. bis 10. November in Lake Placid statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen