Lolo Jones startet in Linz

Aufmacherbild
 

Die Ö-Leichtathletik startet mit einem Hürdensprint-Leckerbissen in die Hallensaison. Am 2. Februar gibt beim achten "guglindoor"-Metting in Linz beim Frauen-Hürdensprint ein sportliches Glanzlicht. Weltmeisterin Lolo Jones und die Weltjahresbeste Kellie Wells (beide USA) werden versuchen, den Gugl-Rekord aus dem Jahr 2003 (8,01 Sek.) zu knacken. Von der Rekordjagd soll auch Hürdenläuferin Beate Schrott profitieren. Das Ziel ist das Limit für die Hallen-WM in Istanbul.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen