Linz wieder mit Freiluft-Meeting

Aufmacherbild
 

Auf der Linzer Gugl wird nach fünf Jahren Pause am 20. August (ab 19 Uhr) wieder ein Leichtathletik-Meeting unter freiem Himmel stattfinden. Organisator Robert Wagner möchte zumindest einen Weltmeister oder Olympiasieger in das um 24 Millionen Euro modernisierte Stadion locken. Laut Angaben des Managers haben Carmelita Jeter (USA/100 m), Kirani James (GRN/400 m), Dayron Robles (CUB/110 m Hürden) und Gerd Kanter (EST/Diskuswurf) ihr Kommen bereits zugesichert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen