Kenianer gewinnt Linz-Marathon

Aufmacherbild
 

Robert Kwambai gewinnt die 12. Auflage des Linz-Marathons in 2:09:21 Stunden. Starker Wind und warme Temperaturen lassen den erhofften Streckenrekord nicht zu. Lokalmatador Günther Weidlinger verpasst das WM-Limit von 2:15 Stunden um vier Sekunden. Krämpfe ab Kilometer 34 zwangen den Oberösterreicher beim Marathon-Comeback zu mehreren Gehpausen. Bei den Damen gewann die Moldawierin Natalia Cherches in 2:33:53 Stunden. Für einen Heimsieg sorgte Christian Pflügl im Halbmarathon.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen