Lemaitre siegt in 10,04 Sekunden

Aufmacherbild
 

Christophe Lemaitre sichert sich im italienischen Rieti den Sieg im 100 m Sprint. Der Franzose setzt sich bei dem zur World Challenge zählenden Meeting bei 0,3 m/s Gegenwind in 10,04 Sekunden durch. Über die 800 m der Damen triumphiert Francine Niyonsaba aus Burkina Faso in 1:57,65 Minuten. Der Titel im Hochsprung geht an Svetlana Shkolina aus Russland mit 2,01 Meter. Im Kugelstoßen hat die Neuseeländerin Valerie Adams mit 20,77 Meter die Nase vorne.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen