Lemaitre siegt in 10,04 Sekunden

Aufmacherbild

Christophe Lemaitre sichert sich im italienischen Rieti den Sieg im 100 m Sprint. Der Franzose setzt sich bei dem zur World Challenge zählenden Meeting bei 0,3 m/s Gegenwind in 10,04 Sekunden durch. Über die 800 m der Damen triumphiert Francine Niyonsaba aus Burkina Faso in 1:57,65 Minuten. Der Titel im Hochsprung geht an Svetlana Shkolina aus Russland mit 2,01 Meter. Im Kugelstoßen hat die Neuseeländerin Valerie Adams mit 20,77 Meter die Nase vorne.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen