Wer wird Welt-Leichtathlet 2013?

Aufmacherbild

Die drei Finalisten bei der Wahl zum Welt-Leichtathleten des Jahres stehen fest. Der Sieger wird am 16. November aus dem Trio Mo Farah (GBR), Bogdan Bondarenko (UKR) und Usain Bolt (JAM) ernannt. Ersterer erlief bei der WM in Moskau jeweils die Titel über 5.000 sowie 10.000m. An gleicher Stelle überquerte Bondarenko im Hochsprung die goldenen 2,41m. Für Bolt (3 Mal Gold in Moskau) wäre es seine bereits fünfte Auszeichnung als Welt-Leichtathlet des Jahres nach 2008, 2009, 2011 und 2012.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen