Klare Siege für Bolt und Blake

Aufmacherbild
 

Die Jamaikaner Usian Bolt und Yohan Blake präsentieren sich beim Diamond-League-Meeting in Lausanne weiterhin in Top-Form. Der sechsfache Olympia-Sieger Bolt gewinnt über die 200 Meter mit neuem Meetingrekord von 19,58 Sekunden. Weltmeister Blake ist über 100 m in starken 9,69 vor Tyson Gay (USA) erfolgreich. Bei den Damen gewinnt Carmelita Jeter (USA) das Fotofinish gegen Shelly-Ann Fraser-Pryce (JAM). Hürdensprinterin Beate Schrott belegt in 13,01 Rang acht. Dawn Harper (USA/12,43) siegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen