Bolt im Halbfinale über 200m

Aufmacherbild

Usain Bolt zieht bei der Leichtathletik-WM in Moskau erwartungsgemäß ohne Probleme in das Halbfinale über 200m (Freitag, 17:45 Uhr) ein. Der Titelverteidiger und Weltrekordhalter gewinnt seinen Vorlauf in lockeren 20,66 Sekunden. Insgesamt ist das nur die 21. beste Zeit. Am schnellsten ist Anaso Jobodwana (RSA/20,17). Auf eine Frage, ob er Probleme am Fuß habe, gibt der 26-Jährige Entwarnung: "Nur ein kleiner Schnitt, nichts Schlimmes." Das Finale findet am Samstag (18:05 Uhr) statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen