Gatlin erhitzt die Gemüter

Aufmacherbild

Justin Gatlin sorgt bei der Pressekonferenz nach dem 100-Meter-Finale bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Peking für Aufregung. "Ich bin dankbar für diese Frage", antwortet der US-Amerikaner, nachdem er gefragt wird, ob Usain Bolt aus Jamaika für den sauberen Sport gewonnen habe. Um Konkretisierung seiner Antwort gebeten, meint er lapidar: "Ich bin ganz konkret dankbar." Gatlin, zweimal des Dopings überführt, ging als Favorit ins Finale, unterlag Bolt aber um 0,01 Sekunden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen