Bolt erfolgreichster WM-Athlet

Aufmacherbild

Usain Bolt holt sich zum Abschluss der WM in Moskau seine dritte Goldene. Der 26-Jährige gewinnt mit Jamaikas 4x100m-Staffel in 37,36 Sekunden vor den USA und Kanada. Mit insgesamt acht Titeln und zwei Silbernen ist er nun der erfolgreichste Leichtathlet der WM-Geschichte. Bei den Damen geht Staffel-Gold ebenfalls an Jamaika, die in 41,29 (WM-Rekord) mit Riesenabstand vor Frankreich und den USA siegen. Shelly-Ann Fraser-Pryce schafft wie Bolt das Sprint-Triple.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen