London erhält Leichtathletik-WM

Aufmacherbild
 

London erhält dem Zuschlag für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017, die somit erstmals in der englischen Hauptstadt stattfinden. Die Olympia-Stadt von 2012 setzt sich gegen Mitbewerber Doha durch. Die nächsten beiden WM-Titelkämpfe 2013 und 2015 steigen in Moskau bzw. Peking. Weiters geht die Hallen-WM 2014 an das polnische Sopot. Mitbewerber Zagreb muss aus finanziellen Gründen zurückziehen. Im gleichen Jahr findent die Junioren-WM in Eugene (USA) statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen