WM: Bolt locker ins 200m-Finale

Aufmacherbild

Usain Bolt zieht bei der WM in Peking locker ins Finale über 200 Meter ein. Der neunfache Weltmeister aus Jamaika gewinnt seinen Halbfinal-Lauf in 19,95 Sekunden sicher vor Anaso Jobodwana (RSA/20,01) und Ramil Guliyev (TUR/20,10). Justin Gatlin (USA) ist in seinem Semifinale in 19,87 Sekunden acht Hundertstel schneller, hat aber auch besseren Wind. Alonso Edward (PAN/20,02), Femi Ogunode (QAT/20,05), Zharnel Hughes (GBR/20,14) und Nickel Ashmeade (JAM/20,19) schaffen es ebenfalls ins Finale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen