Bolt, Gatlin im Vorlauf souverän

Aufmacherbild
 

Die Favoriten geben sich in den 100-Meter-Vorläufen der Leichtathletik-WM in Moskau wie erwartet keine Blöße. Usain Bolt (JAM) läuft mit 10,07 Sekunden locker zum Sieg in seinem Vorlauf. Auch Justin Gatlin (USA) gewinnt seinen Vorlauf in 9,99 Sekunden. Schnellster in den Vorläufen ist Mike Rodgers (USA) in 9,98 Sekunden. Das Finale findet am Sonntag um 19:50 Uhr MESZ statt. Im Zehnkampf führt Favorit Ashton Eaton (USA) nach 5 Disziplinen mit 4.502 Pkt. knapp vor Gunnar Nixon (USA), 4.493).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen