Fraser-Pryce mühelos ins Finale

Aufmacherbild

Shelly-Ann Fraser-Pryce (JAM) startet als Favoritin ins 100-Meter-Finale (um 15:30 Uhr) der Leichtathletik-WM in Peking. Die Doppel-Olympiasiegerin über diese Distanz entscheidet ihr Halbfinale eindrucksvoll in 10,82 Sekunden für sich. Dagegen scheitert überraschend die US-Amerikanerin English Gardner, die nicht über 11,13 Sekunden hinauskommt. Stark präsentiert sich auch Tori Bowie (USA), die ihren Heat in 10,87 Sekunden gewinnt. Das dritte Halbfinale geht an Dafne Schippers (NED/10,83).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen