ÖLV nominiert Duo für EM

Aufmacherbild

Der Österreichische Leichtathletik-Verband (ÖLV) hat mit Christian Pflügl und Brenton Rowe die ersten Teilnehmer für die EM in Zürich nominiert. Marathon-Läufer Pflügl hat zwar in Wien die ÖLV-Norm von 2:17:00 Stunden um eine Minute verfehlt, wird aber wie erwartet mit in die Schweiz genommen, weil der ÖLV mit einem "großen und starken Team an den Start gehen möchte". Der in Australien lebende Rowe hat die 5.000-m-Norm bereits im Vorjahr unterboten und ist zuletzt sehr gute Rennen gelaufen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen