Pflügl zur Leichtathletik-EM

Aufmacherbild
 

Gute Nachrichten für Marathonläufer Christian Pflügl: Der 35-jährige Oberösterreicher darf trotz verpasster A-Norm an der Leichtathletik-EM in Zürich teilnehmen. Pflügl blieb beim Wien-Marathon in 2:18:00 Stunden exakt eine Minute über dem Limit. Laut Angaben seines Trainers Wilhelm Lilge wurde er nun aber am Samstag vom ÖLV dank geschaffter B-Norm nominiert. Die Europameisterschaften gehen vom 12. bis 17. August im Züricher Stadion Letzigrund über die Bühne.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen