1. WM-Gold für Gastgeber China

Aufmacherbild
 

Gastgeber China darf sich am siebten Tag der Leichtathletik-WM über die erste Goldmedaille freuen. Weltrekordlerin Liu Hong setzt sich über 20 Kilometer Gehen der Frauen in 1:27:45 Stunden hauchdünn vor ihrer zeitgleichen Landsfrau Lu Xiuzhi durch. Bronze geht an die Ukrainerin Liudmila Oljanowska. "Ich habe viel Druck verspürt, jeder hat darauf gewartet. Endlich habe ich meine Goldmedaille. Nun kann ich als Weltmeisterin zu den Olympischen Spielen nächstes Jahr nach Rio reisen", jubelt Liu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen