Drei Fehlversuche von Grünberg

Aufmacherbild

Nach der überraschenden Qualifikation für das EM-Finale bleibt Stabhochsprung-Talent Kira Grünberg in der Medaillen-Entscheidung der besten 13 in Zürich ohne gültigen Versuch. Die seit Mittwoch 21-Jährige reißt bei der Einstiegshöhe von 4,35 Meter dreimal. Am Dienstag hatte sich die Innsbruckerin mit dem neuen österreichischen Rekord von 4,45 Meter für den Endkampf qualifiziert. Gold geht an Anzhelika Sidorova (RUS/4,65) vor Ekaterini Stefanidi (GRE/4,60) und Angelina Zhuk-Krasnova (RUS/4,60).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen