Distelberger 16. zur EM-Halbzeit

Aufmacherbild

Durchwachsener erster Tag für Zehnkämpfer Dominik Distelberger bei der Leichtathletik-EM in Zürich, bei der er zur Halbzeit mit 4.040 Punkten an der 16. Stelle liegt. Nach zufriedenstellenden 10,98 sek über 100m bei 1,9 m/sek Gegenwind, gelingt dem Niederösterreicher im Weitsprung erst im 3. Versuch mit risikolosen 7,21 m ein gültiger Versuch. 12,93 m im Kugelstoßen und 1,98 m im Hochsprung können sich sehen lassen. Für die 400m benötigt er 48,97 sek. In Führung liegt Kazmirek (GER/4.492 P.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen