Polnischer Doppelsieg über 800m

Aufmacherbild
 

Polen dominiert das 800m-Finale der Leichtathletik-Europameisterschaft in Polen. Adam Kszczot siegt in seiner persönlichen Saisonbestleistung von 1:44,15 Minuten vor seinem Landsmann Artur Kuciapski (1:44,89). Mit Marcin Lewandowski (1:45,78) wird ein weiterer Pole Fünfter. Bronze geht an den über die Zeitregel ins Finale gekommenen Mark English in 1:45,03. Der zwischenzeitlich führende Favorit Pierre-Ambroise Bosse bricht ein und wird bis an die letzte Stelle durchgereicht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen