Bolt siegt auch mit der Staffel

Aufmacherbild
 

Usain Bolt baut seine Medaillensammlung aus und gewinnt auch mit der jamaikanischen 4x100-Meter-Staffel Gold bei der Leichtathletik-WM in Peking. Nesta Carter, Asafa Powell, Nickel Ashmeade und Schlussläufer Bolt siegen in 37,36 Sekunden vor China und Kanada. Die US-amerikanische Staffel (Bromell, Gatlin, Gay, Rodgers) liegt bis zum letzten Wechsel auf Goldkurs, ehe der Staffel-Stab zu spät übergeben wird. Das zweitplatzierte Team wird daher nachträglich aus der Wertung genommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen