Kolasinac holt sich EM-Titel

Aufmacherbild
 

Der Serbe Asmir Kolasinac ist neuer Hallen-Europameister im Kugelstoßen. Der 28-Jährige setzt sich in Göteborg mit einer Weite von 20,62 Metern vor dem Bosnier Hamza Alic (20,34) sowie dem Tschechen Ladislav Prasil (20,29) durch. Den 60-m-Hürdensprint der Männer gewinnt Shubenkov (RUS) in Jahresweltbestzeit (7,49 Sek.) vor dal Molin (ITA) und Lagarde (FRA). Bei den Frauen siegt Yanit (TÜR) vor Talay (BLR) und Borsi (ITA). Der Fünfkampf der Damen geht an Titelverteidigerin Djimou (FRA).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen