Junges ÖLV-Team zur Hallen-EM

Aufmacherbild

Mit fünf Startern, die einen Altersschnitt von 22 Jahren aufweisen, geht Österreichs Leichtathletik-Team bei der Hallen-EM in Göteborg an den Start. Den Schnitt drückt vor allem Nikolaus Franzmair, der bei seinem Antritt über 800 m am Freitag mit 18 Jahren und elf Tagen der jüngste österreichische Hallen-EM-Starter seit Roland Jokl (1980) ist. Weiters: Andreas Rapatz (800 m), Andreas Vojta (1.500 m), Lukas Weißhaidinger (Kugel) und Dominik Distelberger (Siebenkampf).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen