ÖLV-Rekord über 100 m Hürden

Aufmacherbild

Beate Schrott stellt am Samstag beim Leichtathletik-Meeting in Freiburg mit 12,95 Sekunden einen neuen österreichischen Rekord über 100 m Hürden auf. Die Medizinstudentin bleibt damit als erste Österreicherin unter der 13-Sekunden-Marke: "Mit einer Zwölfer-Zeit zählt man international vorne dazu. Unglaublich, dass ich das geschafft habe." "Ich hätte nicht gedacht, dass ich jetzt schon so schnell laufen kann", ist die Niederösterreicherin über ihre starke Leistung überrascht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen