Fall Powell laut Holdhaus absurd

Aufmacherbild
 

Hans Holdhaus reagiert mit Unverständnis auf den Doping-Fall von Asafa Powell, der bei den jamaikanischen Trials auf das Aufputschmittel Oxilofrine getestet wurde. "Damit zu dopen, ist Steinzeit", bezieht sich der Doping-Experte bei LAOLA1 auf die einfache Nachweisbarkeit. "Das ist vollkommen absurd und primitiv. Entweder hat er sich das Mittel von einem kompletten Anfänger einreden lassen oder es ist auf eine Verunreinigung in einem Nahrungsergänzungsmittel zurückzuführen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen