Neuer Weltrekord im Fünfkampf

Aufmacherbild
 

Natalja Dobrynska sorgt bei der Leichtathletik-Hallen-WM in Istanbul für einen neuen Indoor-Weltrekord im Fünfkampf. Die ukrainische Siebenkampf-Olympiasiegerin holt mit 5.013 Punkten die Goldmedaille und verbessert damit eine 20 Jahre alte Bestmarke der Russin Irina Belowa um 22 Zähler. Zweite wird Titelverteidigerin Jennifer Ennis (GBR) mit 4.965 Punkten vor der Litauerin Austra Skujyte (4.802). Bei den Herren setzt sich im Kugelstoßen Ryan Whiting (USA) mit 22 Metern durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen