Linz: Vojta über 1000m Siebenter

Aufmacherbild
 

Andreas Vojta belegt bei den Gugl Games über 1.000m in 2:19,51 Minuten den siebenten Platz. Der Sieg geht an Anthony Chemut. Der Kenianer benötigt 2:18,20 Min. "Mir hat ein bisschen die Spritzigkeit gefehlt", erklärt Vojta, der vor zwei Tagen in Glasgow neue persönliche Bestzeit über 1.500 m gelaufen war. Neben dem Niederösterreicher waren nur noch 400 m-Läufer Thomas Kain (8. in 48,68) und Mehrkämpfer Dominik Distelberger im Weitsprung (5. mit 7,28) in Linz am Start.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen