Gugl Games vor dem Aus?

Aufmacherbild

Trotz der starken Leistungen - Justin Gatlin lief die zweitschnellste 100m-Zeit des Jahres - ist die Zukunft der Linzer Gugl Games ungewiss. "Was bringt es, wenn einige Athleten die Bahn regelrecht niederbrennen, wenn es keiner mitbekommt?" schüttelt Meeting-Direktor Robert Wagner ob der 2.000 Zuseher gegenüber LAOLA1 den Kopf. "Man wird sich fragen müssen, ob es zu verantworten ist, dass 250.000 Euro an öffentlichen Geldern für eine Veranstaltung für knapp 1.500 Zuschauer ausgegeben werden."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen