Grünberg kann Arme nicht bewegen

Aufmacherbild
 

Die behandelnden Ärzte informieren die nach einem Trainingssturz querschnittgelähmte Kira Grünberg über den genauen Grad der Lähmung. "Die Fraktur des fünften Halswirbels beeinträchtigt die Mobilität sowohl an Beinen, als auch an Armen. Sie ist im Moment vom Hals abwärts gelähmt", so ihr Manager Thomas Herzog zur "APA". Die Schädigungen seien permanent und lassen wenig Spielraum für einen positiven Verlauf zu. Die 21-Jährige ist bei Bewusstsein, bleibt vorerst aber auf der Intensivstation.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen