Greene: Bolt trainiert zu wenig

Aufmacherbild
 

"Ich denke, dass Usain Bolt nicht so gut sein kann, wie er will", erklärt Maurice Greene in der "Sport Bild". Den Grund ortet der Olympiasieger von Sydney in den zahlreichen Verpflichtungen, die der Jamaikaner aufgrund seiner Popularität hat. "Dadurch trainiert er zu wenig. Das spielt eine große Rolle dabei, dass er nicht mehr so schnell ist." Außerdem bemängelt der US-Amerikaner das Marketing des Weltverbandes (IAAF). Dieses beschränke sich zu sehr auf einige wenige Sportler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen