Gollner fehlen zwei Zentimeter

Aufmacherbild
 

Für Monika Gollner ist der Traum von den Olympischen Spielen in London nun endgültig geplatzt. Die Hochspringerin überspringt beim "Olympic Hopes"-Meeting in Bratislava die 1,90-m-Marke, scheitert aber an den geforderten 1,92. Die 37-jährige Kärntnerin hatte bei der Freiluft-EM in Helsinki ihr Comeback bei einem Großereignis nach 14 Jahren gegeben. Für London haben sich mit Mayer, Weidlinger, Mayr, Schrott, Vojta, Eberl und Dadic sieben Leichtathleten qualifiziert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen