Rekordteilnahme bei Frauenlauf

Aufmacherbild

33.139 Teilnehmerinnen sorgen beim 28. Österreichischen Frauenlauf für das größte Feld aller Zeiten und verwandeln den Wiener Prater in ein Lauf-Paradies. Den Sieg über die Elite-Distanz von 5 Kilometern sichert sich die Kanadierin Jessica O'Connell mit einer Zeit von 15:32,8 Minuten. Dahinter landet die Kenianerin Viola Jelagat (15:40,4) vor der bestplatzierten Österreicherin Jennifer Wenth (15:45,5) als Dritte. Die portugiesische Vorjahressiegerin Ana Dulce Felix belegt Rang vier (15:50,5).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen