Nächster Rücktritt in der IAAF

Aufmacherbild

Die Enthüllungen rund um die Doping-Praktiken in Russland ziehen im Leichtathletik-Weltverband (IAAF) den nächsten Rücktritt nach sich. Laut Berichten der "L'Equipe" und des "Guardian" hat nun auch Gabriel Dolle (FRA), Direktor der Anti-Doping-Abteilung der IAAF, seinen Hut genommen. Dies soll in Folge der Einvernahme durch die Ethikkommission geschehen sein. Zuvor legten Schatzmeister Valentin Balachnitschew sowie Marketingberater Papa Massata Diack ihre Ämter vorläufig nieder.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen