Historischer Wettkampf in Doha

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der Diamond League in Doha landen erstmals in der Geschichte der Leichtathletik zwei Athleten in einem Dreisprung-Wettkampf über der 18m-Marke. Der Kubaner Pedro Pablo Pichardo setzt sich mit 18,06m um zwei Zentimeter vor Olympiasieger Christian Taylor (USA) durch. Der Weltrekord von Jonathan Edwards liegt bei 18,29. Pech indes für Teddy Tamgho: Der Franzose, dessen Bestmarke bei 18,04 steht, reißt sich beim Anlauf zu seinem dritten Sprung die Achillessehne.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen