Dibaba gewinnt bei Debüt

Aufmacherbild

Die Äthiopierin Tirunesh Dibaba gewinnt ihr Debüt im Halbmarathon in 67:35 Minuten und läuft damit die siebtbeste Zeit des Jahres. Die Olympiasiegerin über 10.000 Meter von London 2012 und Peking 2008 war deutlich schneller als Marathon-Weltrekordlerin Paula Radcliffe und die Halbmarathon-Weltrekordlerin Mary Keitany (Kenia) bei ihren Debüts. "Wenn ich bei meinem nächsten Halbmarathon auf einer schnellen Strecke laufe, ist der Weltrekord mein Ziel", so die 26-jährige.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen