LA-WM ohne Doppel-Weltmeisterin

Aufmacherbild

Vivian Cheruiyot wird ihre Weltmeister-Titel im August in Moskau nicht verteidigen können. Der amtierende Champion über die 5.000- und 10.000-Meter sagt für das Turnier in der russischen Hauptstadt ab. Den Grund für die Absage nannte die 30-Jährige gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters nicht, meinte nur sie wolle sich eine Auszeit nehmen. In London verpasste die Kenianerin die Goldmedaille, holte über 5.000-Meter Olympia-Silber und über die 10.000-Meter den dritten Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen