Starkes Feld bei Boston-Marathon

Aufmacherbild
 

Dem Bomben-Anschlag aus dem Vorjahr zum Trotz kann der diesjährige Boston-Marathon am Ostermontag mit einem sehr starken Feld aufwarten. Mit Lelisa Desisa (ETH) und Rita Jeptoo (KEN) sind die beiden Titelverteidiger wieder mit dabei. Sie führen ein Elite-Feld an, das mit 17 Läufern, die eine Bestzeit unter 2:10 Stunden haben, die höchste Dichte aller Frühjahrsklassiker aufweist. Die US-Amerikaner hoffen auf einen Heimsieg von Ryan Hall, der bereits Dritter (2009) und Vierter (2011) wurde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen