Boston Marathon auch 2014 wieder

Aufmacherbild

Die Veranstalter des Boston Marathon wollen sich von den verheerenden Bombenanschlägen, die im Rahmen der 117. Auflage am Montag drei Menschleben sowie 170 Verletzte forderten, nicht abschrecken lassen und auch 2014 den Event organisieren. "Wir fühlen uns verpflichtet, diese Tradition auch 2014 fortzusetzen", erklärt Geschäftsführer Thomas Grilk. "Boston ist stark. Boston ist widerstandsfähig. Boston hat uns in den vergangenen 24 Stunden sehr stolz gemacht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen