Bolt will WM-Titel verteidigen

Aufmacherbild

Olympiasieger Usain Bolt trainiert hart, um seine WM-Titel in Peking (22.-30. August) verteidigen zu können. "Ich will in dieser Saison wirklich schnell laufen und daran arbeite ich", erklärt der Jamaikaner der "BBC". "Usain hat sich signifikant verbessert, seit ihr ihn das letzte Mal gesehen habt", versichert Coach Glen Miller. Angesprochen auf die gute Form von US-Sprinter Justin Gatlin: "Wir nehmen die Konkurrenz ernst, aber Usain muss sich in Bestform keine Sorgen machen", so Miller.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen