Bolt startet in Tschechien

Aufmacherbild

Usain Bolt kündigt seinen Start beim Leichtathletik-Meeting in Ostrava an. Der sechsfache Olympiasieger wird in der tschechischen Stadt die 200 m laufen. "Ich bin neugierig auf das neu rekonstruierte Stadion und will eine Bestzeit schaffen", erklärt der Jamaikaner, der über diese Strecke in 19,19 Sekunden den Weltrekord hält. Die Veranstaltung geht am 26. Mai über die Bühne. Für den 28-jährigen Bolt wäre es der insgesamt siebente Start beim "Golden Spike".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen