Bolt will seine Form beweisen

Aufmacherbild
 

Usain Bolt will am Samstag beim Diamond-League-Meeting in Paris seine laut eigenen Aussagen "großartige Form" über 200m unter Beweis stellen. Über die halbe Stadionrunde wird die Jahresweltbestzeit mit 19,74 Sekunden aber von Tyson Gay gehalten. Der US-Boy tritt jedoch nicht in der Seine-Metropole sondern bereits am Donnerstag in Lausanne über die 100m an. Der 30-Jährige, der diese Strecke heuer bereits in 9,75 Sekunen absolvierte, sollte in der Schweiz ohne ernsthafte Konkurrenz sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen