Blake sagt Bolt den Kampf an

Aufmacherbild

Yohan Blake will Usain Bolts Vormachtstellung brechen. "Mein Ziel ist es, der schnellste Mann der Welt zu werden", verkündet der 22-Jährige im Vorfeld des Finals der Diamond League in Brüssel. Dort werden die beiden Jamaikaner am Freitag allerdings nicht im direkten Duell aufeinandertreffen. Blake geht über die 200 m an den Start, während Bolt die 100 m läuft. Letzterer sollte aufgrund der Abwesenheit von Tyson Gay (USA) und Asafa Powell (JAM) ein wohl leichtes Spiel haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen