Schrott in Berlin Sechste

Aufmacherbild
 

Beate Schrott bestätigt auch in Deutschland ihre gute Form. Die Niederösterreicherin sprintet beim World-Challenge-Meeting in Berlin über 100 Meter Hürden auf den sechsten Rang. Die Zeit der Olympia-Finalistin beträgt 13,04 Sekunden. Am Donnerstag beim Diamond League Meeting in Zürich lief sie in derselben Zeit auf Platz acht. Diesmal sicherte sich die US-Amerikanerin Kellie Wells in 12,72 Sekunden den Sieg. Dahinter landeten Queen Herrison (12,79) und Priscilla Lopes-Schliep (12,83).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen