Stöhr im Weltcup ungeschlagen

Aufmacherbild
 

Anna Stöhr ist derzeit die unangefochtene Nummer eins im Bouldern. Die Ex-Weltmeisterin gewinnt auch den vierten Weltcup-Bewerb der Saison und reist damit ungeschlagen zum Heim-Event am kommenden Wochenende in Innsbruck. In Log-Dragomer (SLO) siegt die Tirolerin vor der Mellisa Le Neve (FRA) und Shauna Coxsey (ENG). "Es ist einfach unglaublich", fehlen Stöhr nach dem Triumph die Worte. Bei den Herren belegt Jakob Schubert Platz 9, Kilian Fischhuber wird 15. Der Sieg geht an Sean McColl (CAN).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen